Dienstag, 18. Juli 2017

#Fashion - Sommerkleider & Tuniken - der Sommer darf gerne bleiben!

Wer kennt das nicht, man steht genervt in der Umkleide, darf immer nur 3 Stücke auf einmal mit zum anprobieren nehmen und nichts davon passt. Dann kommt noch dazu, dass das Licht in der Kabine schrecklich ist und man irgendwann ganz einfach die Lust am hin und her Laufen verliert. Hat man dann besonders Pech, ist die Verkäuferin auch noch schlecht gelaunt und vermiest einem selbst damit die Laune. Gefrustet geht man dann nach Hause und hat doch nichts passendes gefunden. 

So ging es mir letztens, als ich auf der Suche nach einem besonderen Sommerkleid war. Ich hatte genug von diesen 0815 Kleidern, die jede Zweite trägt und wollte ein Kleid, das irgendwie Charme ausstrahlt. In dem ich mich sofort gut fühle und das Gefühl von Sommer ausstrahle.

Doch wo finde ich solch ein Kleid? Auf jeden Fall hatte ich die Nase von Boutiquen und Co. erstmals satt und wollte Online nach einem Sommerkleid suchen. Denn obwohl ich es manchmal auch geniesse, mit der Freundin lange Shoppingtage zu verbringen, so sehr mag ich es auch mir bequem alles nach Hause schicken zu lassen und in Ruhe und bei besserem Licht anzuprobieren. Doch wo sollte ich suchen? Sind doch die bisherigen Online Shops die ich kenne nur mit 0815 Kleidern ausgestattet. 

Beim surfen wurde mir schnell klar, dass ich etwas hochwertiges möchte, ausserdem sollte es modisch sein und auch zu mir und meinem Stil passen. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an AlbaModa, die mich auf Ihren Online Shop aufmerksam gemacht haben und mir eine Zusammenarbeit ermöglicht haben. Denn dadurch fand ich eine grosse Auswahl an wunderschönen Kleidern, die nicht nur modisch sind, sondern auch noch absolut zu mir passen! Beim stöbern entdeckte ich so einige Schätze, die ich euch nicht vorenthalten möchte!

Sommerkleider

Bei den Sommerkleidern konnte ich mich gar nicht satt sehen, es gab so viele Kleider, die mir absolut gefielen und die auch dem aktuellen Trend entsprachen. Denn wie ihr wisst, sind zur Zeit Blumen wirklich sehr angesagt, (hier könnt ihr meinen Beitrag dazu nachlesen) somit war es klar, dass ich diese drei Kleider in die engere Auswahl nehmen musste....

Bildrechte: AlbaModa
Alle drei Kleider strahlen für mich nach Sommer pur! Findet ihr nicht auch? Die grossen Blumenprints wirken frech und frisch und sind auf jeden Fall ein Hingucker! Beim ersten Kleid gefällt mir der Schnitt sehr, besonders toll ist dabei auch das Band an der Taille, das zu einer Schleife gebunden wurde. Beim mittleren Kleid gefällt mir das Rot und vor allem auch wie das Kleid am unteren Teil geschnitten wurde. Man zeigt zwar Bein, aber durch den längeren etwas durchsichtigen Stoff ist man doch nicht zu freizügig. Und beim letzten Kleid, finde ich nicht nur den Schnitt toll, sondern auch den Blumendruck, denn es wirkt absolut harmonisch und schreit für mich nach Sommer, Sonne Strand! Doch mein Favorit ist das erste Sommerkleid, da es mich nicht nur vom Schnitt  her überzeugt hat sondern mir auch das Muster unglaublich gut gefällt. Und Mädels, es ist gerade noch im Sale - greift zu! Welches Kleid sagt euch am meisten zu?

Tuniken
Beim weiter rumstöbern entdeckte ich dann noch eine neue Kategorie für mich; Tuniken. Ebenfalls perfekt für den Sommer, denn sie lassen sich unglaublich gut am Strand tragen und mit wenigen Accessoires auch perfekt für den Abend zurecht machen. 

Bildrechte: AlbaModa
Besonders gut gefällt mir die erste Tunika, denn ich bin ein Porzellan-Freak und das Blaue Muster mag für viele nur ein Muster sein, doch mich erinnert es stark an die Dekore der Delft Porzellan Fabrik! Zu dieser Fabrik habe ich hier auch noch einen historischen Roman stehen, welchen ich unbedingt bald lesen möchte - dieser Beitrag wird dann aber auf readbooksandfallinlove veröffentlicht. Die zweite Tunika kann meiner Meinung nach auch Abends mit hohen Schuhen zu einem schicken Essen oder für eine Party angezogen werden. Und die strahlend gelbe Tunika zaubert mir sofort ein Lächeln ins Gesicht. Ich finde Gelb wirkt sich immer positiv aufs Gemüt aus und kann perfekt zu weissen oder schwarzen Jeans kombiniert werden. Mein Favorit bleibt aber die Tunika mit dem "Porzellan Muster" und wird auch bald in meinen Kleiderschrank einziehen. Welche ist euer Favorit?

Fazit
Auf jeden Fall habe ich einige Schmuckstücke gefunden, die nicht in jedem Laden zu finden sind. Ausserdem habe ich wieder einmal mehr festgestellt, das sich mein Geschmack in Sachen Mode doch verändert hat und ich deutlich mehr Wert auf Qualität lege. Überdies würde ich mit Mitte 20 doch nun behaupten, das mein Stil auch reifer geworden ist und ich gerne auch mal Teile kaufe, die ich zu besonderen Anlässen anziehen kann. Doch dazu gibt es im nächsten Beitrag mehr!




Bis dahin, bleibt modisch - wir schreiben uns! E.


Kommentare:

  1. Ich habe tatsächlich mal überlegt zu bestimmten Büchern, bestimmte Outfitposts zu machen. 🤔 oder zu den Charakteren. Wäre irgendwie cool. 👍

    Schöner Beitrag. Noch mehr hätte mir gefallen, wenn du dir eins davon bestellt hättest und du davon Bilder auch gezeigt hättest. : )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes, :) freut mich gefällt dir der Beitrag. Oh das wäre auch eine tolle Postidee, die ich gerne bei dir lesen würde!
      Ich bin nicht so der Fan, von mich selbst ins Rampenlicht rücken ;) und wirklich posieren tue ich auch nicht gerne, deshalb zeige ich das lieber so :D

      Löschen

Vielen Dank für deine Meinung!